Datenschutzerklärung | Impressum

Bernd Othmer

Meine Dienste als Rechtsanwalt

Ich betrachte mich, verglichen mit einem anderen freien Beruf dem Arzt, eigentlich als Allgemeinanwalt, als Ihr Hausanwalt, zu dem Sie mit allen Problemen kommen können und der versucht Ihnen zu helfen, wenn er feststellt dass, um im Arztbild zu bleiben, wenn er Ihre Erkältung nicht kurieren kann, weil es eine Lungenentzündung ist, Sie dann zum Facharzt verweist. Dass ich dabei selbst einen Schwerpunkt habe, der den größten Teil meiner Tätigkeit bildet, nämlich das Familien- und Erbrecht, bedeutet nicht, dass ich mich nicht auch auf anderen Gebieten fortbilde und bewege.

So bin ich in etlichen Fällen im Sozialrecht tätig. Hier insbesondere, wenn es um die Bewilligung, nicht um die Berechnung einer Leistung geht.

Im Arbeitsrecht bin ich ausschließlich auf dem Bereich des Individualarbeitsrechtes tätig, d. h. ich vertrete nicht Arbeitgeber gegenüber dem Betriebsrat, sondern Arbeitgeber oder Arbeitnehmer in Problemen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis, also z. B. Änderungskündigungen oder Kündigungsschutzprozessen vor dem Arbeitsgericht aber auch bei Schwerbeschädigten dem Integrationsamt.

Auch wenn ich eigentlich erkläre, mich mit dem Verwaltungsrecht nicht zu beschäftigen, so stimmt dies nicht ganz. Solange die wirtschaftliche Situation so ist, wie sie ist, ist die Beschäftigung mit dem Sozialhilferecht und dem Recht der Berufsausbildungsförderung (Bafög) unvermeidbar.