Datenschutzerklärung | Impressum

Strafrecht

Mord und Totschlag und Vergewaltigungen sind nicht mein Ding. Ich bin überwiegend im Jugendstrafrecht vor dem Amtsgericht (Einzelrichter und Schöffengericht) tätig aber auch im Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, d.h., wenn Ihnen der Führerscheinentzug droht oder ein Strafverfahren wegen Unfallflucht oder Körperverletzung oder fahrlässiger Tötung infolge eines Autounfalles auf Sie zukommt.

Auf der anderen Seite des Gerichtssaals nehme ich als NEBENKLÄGERVERTRETER Platz, wenn ich Ihre Interessen als Opfer in einem Strafprozess vertrete. Bei verschiedenen Konstellationen, insbesondere bei Sexualdelikten oder Körperverletzungsdelikten kann das Opfer als Partei am Strafprozess teilnehmen. Es kann in Vertretung des Anwaltes das Opfer oder bei einem tödlichen Unfall die Angehörigen des Opfers nicht nur passiv als Zeuge anwesend sein, sondern den Prozess steuern, selbst die Zeugen befragen und Anträge stellen.